Gesund Wohnen ?


Laut einer Studie vom Statistischen Bundesamt im Jahr 2002 verbringen wir schon alleine 35% unserer Zeit mit Schlafen, also in unseren Schlafzimmern.

Ganze 80 % unserer Zeit verbringen wir im Durchschnitt in Räumen. Den Großteil unseres Lebens verbringen wir demnach in unseren Häusern, Wohnungen und Büros. 

Die Baumethoden ebenso wie die Materialien um unsere Heime zu erschaffen verändern und   entwickeln sich stetig weiter, jedoch nicht immer zum positiven. Immer wieder ist von erhöhter Schadstoffbelastungen durch Baumaterialien oder Schimmelwachstum zu hören welche unsere Gesundheit belasten und Allergien auslösen können.

 

Daher kann man sich durchaus die berechtigte Frage stellen: Wie kann ich in meinem Eigenheim, in welchem ich so viel Zeit verbringe unbesorgt und gesund Leben ?

 

 

Folgende Punkte sind für ein gesundes Wohnraumklima maßgebend.

*Manuelles Lüften*

*Natürlicher Luftwechsel*

*Wandbeläge Putz/Farben/Tapeten*

*Art des Heizsystems*